Persönlich

Geboren 1981 in Marokko, lebt seit 1992 in der Schweiz, Heimatort Emmen, verheiratet mit Erika Ottiger, Sohn Nael geb. 2016.

 

Schule und Ausbildung

Besuch der Primarschule in Agadir (Marokko) und in Emmenbrücke, Sekundarschule in Emmenbrücke, Lehre als Konstrukteur mit lehrbegleitender technischer Berufsmatura bei der Firma Schindler Aufzüge AG, berufsbegleitendes Studium zum Maschineningenieur FH an der Hochschule für Technik+Architektur Luzern in Horw, Master of Science in Maschineningenieurwissenschaften und Didaktik-Zertifikat in Maschineningenieurwissenschaften an der ETH in Zürich.

 

Berufserfahrung

Konstrukteur bei der Firma Rosen Technology AG in Stans, Assistent und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kompetenzzentrum für Fluidmechanik und Hydromaschinen der Hochschule Luzern Technik und Architektur, seit drei Jahren tätig in der Forschung und Entwicklung der Firma Andritz Hydro (ehemals Bell) für hydraulische Auslegungen und Wirkungsgradmessungen.

 

Politischer Werdegang

Seit September 2016 Einwohnerrat in Emmen, seit März 2018  Mitglied der Bau und Verkehrskommission, davor Mitglied der Ortsplanungskommission. Seit April 2017 Vorstandsmitglied Schutzverband der Bevölkerung um den Flugplatz Emmen (SFE) als Parteivertreter.

September 2010 bis September 2015 Einwohnerrat in Kriens, Mitglied und Vizepräsident der Bürgerrechtskommission sowie Mitglied der Sozial- und Gesundheitskommission in Kriens.

 

Freizeit

Familie, Sport, Garten

Langjähriges Mitglied Leichtathletik Club Emmenstrand, seit  Februar 2015 bis heute als Präsident.

Betreuer bei Insieme Luzern (2005 bis 2015 Teilnahme an 17 ein-oder zweiwöchigen Ferienlagern für Menschen mit geistiger Behinderung)